Der Schauspieler Ilja Slanewsky wird zum Ansager beim Konzert „TSCHITALKIN“
11.02.2020, 09:15
Der Schauspieler Ilja Slanewsky wird zum Ansager beim Konzert „TSCHITALKIN“

Der Schauspieler Ilja Slanewsky wird bei dem Literaturkonzert für Kinder „TSCHITALKIN“ im Rahmen der XVIII. Festspiele „Der Geist des Feuers“ die Ansage haben.

Ilja absolvierte die Schauspielfakultät der Allrussischen Staatliche Filmhochschule im Jahre 2013. Seine Filmkariere begann noch während seiner Studienzeit. Er arbeitete an dem immersiven Theater „Moskwa 2048“, an dem Experimentiertheater für Dramaturgie der Nationalitäten, an dem Moskauer Neuen Sprechtheater. Dank seiner Stimmmittel ist er als Synchronsprecher der Hörbücher, Videospiele und Filme erfolgreich („Midway“, „Bohemian Rapsody“, „Die Frau des Zoodirektors“, „Angry Birds 2“). Ilja ist Träger unterschiedlicher Profipreise.

In Khanty-Mansjsk wird der Schauspieler die jungen Sieger des Wettbewerbs „TSCHITALKIN“ vorstellen und die Vorleser auf der Bühne unterstützen.

Es ist daran zu erinnern, dass „TSCHITALKIN in Khanty-Mansijsk“ der Wettbewerb für junge Leser ist, der die Kinderkreativität entwickelt und das Interesse an Literatur fördert.

Dieser Wettbewerb gehört zum Programm der Sozialinvestitionen „Heimatstädte“ umgesetzt von dem Unternehmen „Gazpromneft“. Als Mitveranstalter treten der Verein für Förderung und Entwicklung der Filme für Kinder und Jugendliche „malenkoje KINO“ und das YouTube Kanal „TSCHITALKIN (malenkoje KINO)“ auf.

An dem Wettbewerb nahmen Einwohner der Stadt Khanty-Mansijsk und der Region Khanty-Mansijsk im Alter von 3 bis 17 Jahren teil. Die Jury wählte 11 Sieger aus, die an einem literarischen Galakonzert teilnehmen werden, das am 8. März im Rahmen der Internationalen Festspiele der Filmdebüts "Der Geist des Feuers" in Khanty-Mansijsk stattfinden wird.