Bezirksmalwettbewerb für Kinder „Die Welt mit den Augen der Kinder“ findet im Rahmen der XVIII. Internationalen Festspiele der Filmdebüts „Der Geist des Feuers“ statt.
25.11.2019, 11:06
Bezirksmalwettbewerb für Kinder „Die Welt mit den Augen der Kinder“ findet im Rahmen der XVIII. Internationalen Festspiele der Filmdebüts „Der Geist des Feuers“ statt.

Der Wettbewerb soll die Kreativität von Kindern anregen, ihre Fähigkeit entwickeln, das einfache Leben zu analysieren, es künstlerisch und poetisch zu beobachten, sein Inhalt durch Kunst auszudrücken können, die kreative Energie von Kindern aktivieren, zu soziokulturellen Aktivitäten motivieren, kreative Initiativen unterstützen und Erfahrungen im Bereich der Kunstvermittlung austauschen. Der Wettbewerb dient zur Anziehung der Künstler zur ästhetischen Erziehung der jüngeren Generation und Popularisierung der Kinderkreativität.

Lehrlinge von Malerschulen für Kinder und Kunstabteilungen der Kinderkunstschulen sowie Mitglieder von Kreativvereinen von Jugra und die Einzelteilnehmer von 10 bis 15 Jahre sind zur Teilnahme eingeladen.

Der Wettbewerb findet in der Nominierung „Graphik“ (Bleistift, Tusche, Pastell, Kohle, Bundstifte usw.) statt.

Die Beiträge sollen auf dem Papier mit einer Größe von nicht mehr als 297mm x 420mm dargestellt werden. Die Breite und Höhe des Bildes reicht von 800 px bis 2000 px. Die Größe der Datei darf 4 Mb nicht überschreiten. Alle Dateien mit Beiträgen müssen folgende Informationen enthalten: Alter, Name, Vorname, zum Beispiel: 10 Ivanov Ivan. Ein Teilnehmer muss beigefügt zum Schreiben seine gescannte Beiträge und den gefüllten Antrag per Email: grafikaart@mail.ru schicken.

Jeder Teilnehmer darf zum Wettbewerb nur eine Arbeit vorstellen.

Kinder mit Behinderungen beteiligen sich auf gemeinsamen Grundlagen.

Aufnahme der Wettbewerbsbeiträge dauert vom 1. Dezember bis 1. Februar 2020.

Die Wettbewerbsbeiträge werden am 6. Februar 2020 auf der Website ugrafest.ru für die Online-Abstimmung zur Ermittlung des Gewinners veröffentlicht.

Durchführung von Online-Wahlen vom 6. bis 20. Februar 2020.

Die Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge „Die Welt mit den Augen der Kinder“ findet vom 21. Februar bis 9. März im Staatlichen Kunstmuseum statt.

Die Gewinner werden am 8. März auf dem Konzert „Tschitalkin“ im Rahmen der XVIII. Internationalen Festspiele der Filmdebüts „Der Geist des Feuers“ ausgezeichnet.

Neben den Hauptnominierungen können spezielle Diplome und Auszeichnungen vergeben werden: „Für die beste Darstellung des Wettbewerbsthemas“, „Für Aufgeschlossenheit und Mitgefühl“.

Die Gewinner bekommen Diplome und Auszeichnungen von den Partnern uns Sponsoren des Wettbewerbs und von den Veranstaltern der XVIII. Internationalen Festspiele der Filmdebüts „Der Geist des Feuers“ auf dem Konzert „Tschitalkin“.

Die Arbeit des Gewinners wird an den besten Film des Europäischen Vereins der Kinderfilme bei der Abschlussfeier der Internationalen Festspiele „Der Geist des Feuers“ verliehen. Die Gewinner des Wettbewerbs sind vom 6. bis 9. März 2020 zu Filmvorführungen und Workshops der Internationalen Filmfestspiele „Der Geist des Feuers“ eingeladen.